Was tun, wenn Sie Bettwanzen haben? Behandlung und Abhilfe

Im Gegensatz zur Generation der Vorkriegszeit, kennen die meisten Deutschen sie heute gar nicht mehr: Cimex lectularius, die Bettwanze oder auch Hauswanze. Sie galt als ausgestorben in Deutschland und doch müssen sich immer häufiger Menschen das Bett mit dem ungeliebten Plagegeist teilen. Doch warum die vermehrte Ausbreitung? Oft werden die Bettwanzen im eigenen Reisegepäck mitgebracht oder sie versteckt sich in Verpackungen aus Fernost. Auch die Resistenz gegen diverse Pestizide macht es schwer gegen sie anzukommen. Wie finde ich heraus, ob mein Bett auch befallen ist und wie kann ich die Parasiten bekämpfen? Bettwanzen sind nachtaktive Insekten, die circa 5 bis 8 Millimeter groß werden können. Continue reading