Der Begriff Impotenz wird oft falsch benutzt

Was haben Zeugungsunfähigkeit, Erektile Dysfunktion und vorzeitiger Samenerguss gemeinsam? Sie alle sind sexuelle Funktionsstörungen, die Männern einen riesengroßen Schrecken einjagen und ihn mit einem großen Schamgefühl erfüllen. Denn für einen Mann ist es natürlich schlimm, wenn er nicht mehr „kann“ oder ständig zu früh kommt. All diese Beschwerdebilder kann man auch unter dem Punkt „Impotenz“ zusammenfassen. Doch noch immer wird der Begriff im falschen Kontext benutzt. Continue reading