Viagra als günstigeres Generikum kaufen

PillenViagra, Levitra und Co. sind Begriffe, die Männern mit Erektionsproblemen (leider) sehr bekannt vorkommen. Denn es sind Medikamente, die zur Behandlung einer Erektilen Dysfunktion eingesetzt werden. Viagra ist hierbei sicherlich das mit Abstand bekannteste von ihnen. Im Jahr 1998 von der Firma Pfizer auf den Markt gebracht, ließen es sich bereits kurz nach der Markteinführung Hunderttausende Männer verordnen. Vor einiger Zeit jedoch lief das Patent aus, so dass nun auch andere Konzerne auf den Zug aufspringen und sozusagen ihr „eigenes Viagra“ auf den Markt bringen können. Diese Präparate nennt man dann Generika (Einzahl: Generikum).

Was ist ein Generikum?

Ein Generikum ist ein Medikament, welches man auch als Nachahmerprodukt bezeichnen kann. Es verwendet die gleichen Wirkstoffe wie das Original, lediglich die Hilfsstoffe können sich unterscheiden. Ansonsten sind Inhaltsstoffe und Wirkungsweise identisch. „Viagra als günstigeres Generikum kaufen“ weiterlesen

Der Begriff Impotenz wird oft falsch benutzt

Was haben Zeugungsunfähigkeit, Erektile Dysfunktion und vorzeitiger Samenerguss gemeinsam? Sie alle sind sexuelle Funktionsstörungen, die Männern einen riesengroßen Schrecken einjagen und ihn mit einem großen Schamgefühl erfüllen. Denn für einen Mann ist es natürlich schlimm, wenn er nicht mehr „kann“ oder ständig zu früh kommt. All diese Beschwerdebilder kann man auch unter dem Punkt „Impotenz“ zusammenfassen. Doch noch immer wird der Begriff im falschen Kontext benutzt. „Der Begriff Impotenz wird oft falsch benutzt“ weiterlesen

Sportliche Aktivität und Cialis Generika erhöht die Potenz

Sportliche Aktivität ist essentiell, um Impotenz vorzubeugen. Wenn jedoch Erektionsprobleme auftreten, kann Cialis Generika helfen.

Das Thema Impotenz ist ein vieldiskutiertes und kontroverses Thema. Obwohl weit verbreitet, reden nur die wenigsten der betroffenen Männer öffentlich über ihre Krankheit. Stattdessen erfolgt meist ein Rückzug aus dem Sozialleben, was schwere psychische Belastungen mit sich zieht. Depressionen, Probleme in der Partnerschaft und auch hoher psychischer Druck im Beruf sind die Folge. Was genau die Ursachen der Erektilen Dysfunktion sind, bleibt oft unerkannt, da nur wenige Männer ihre Krankheit professionell behandeln lassen.

„Sportliche Aktivität und Cialis Generika erhöht die Potenz“ weiterlesen

Das Powervitamin – Vitamin C

Für jeden von uns ist es wichtig, täglich Vitamins C zu bekommen. Wenn über eine längere Zeit eine Mangelversorgung entstehen sollte, so kann es zu Skorbut kommen. Früher war die Krankheit unter Seefahrern verbreitet und gehört heute längst der Geschichte an. Allein durch die Nahrung wird der Bedarf an Vitamin C in der Regel gut abgedeckt. Es gibt allerdings Situationen, in denen ist es erforderlich, dem Körper größere Mengen Vitamin C zuzuführen. „Das Powervitamin – Vitamin C“ weiterlesen

Was tun gegen Bluthochdruck? Jetzt Maßnahmen gegen Hypertonie ergreifen!

Dass Übergewicht und Rauchen hohen Blutdruck begünstigen, ist allseits bekannt. Doch dies sind nicht die einzigen Risikofaktoren. Studien weisen auf die Wichtigkeit eines allgemein gesunden Lebensstils hin. Aber ab welchem Wert spricht man von Bluthochdruck? Millimeter Quecksilbersäule, d.h. mm Hg, ist die gesetzliche Maßeinheit für den Blutdruck. Idealerweise sollte der Blutdruck bei 120/80 mmHg. liegen. Ab 140/90 mm Hg spricht man per definitionem von Bluthochdruck mit Auswirkungen auf Gesundheit und Lebenserwartung. Wenn Sie davon betroffen sind, wenden Sie sich auf jeden Fall an einen Arzt. Bluthochdruck lässt sich unter keinen Umständen mit Selbstmedikation behandeln. „Was tun gegen Bluthochdruck? Jetzt Maßnahmen gegen Hypertonie ergreifen!“ weiterlesen

Was tun gegen extremen Achselschweiß – Die beste Abhilfe

Wenn wir schwitzen, ist dies eine lebensnotwendige und vollkommen natürlich Reaktion des Körpers, um die Wärme zu regulieren. Schwitzen stellt einen physiologischen Prozess dar, bei dem die Schweißdrüsen ein wässriges Sekret abgeben. Dieses verdunstet schnell, wodurch dem Körper Wärme entzogen wird. Der Organismus wird durch das Schwitzen also vor Überhitzung geschützt. Die Schweißmenge, die für diese Regulierung erforderlich ist, kann durchaus aus mehreren Litern täglich bestehen. Zur Bekämpfung des üblichen Schweißgeruchs werden hautverträgliche Deos, Vermeidung von Stress und hin und wieder der Verzicht auf eine Achselhaarrasur empfohlen. Herkömmlicher Schweißgeruch ist mit kleinen Alltagstricks im Zaum zu halten. „Was tun gegen extremen Achselschweiß – Die beste Abhilfe“ weiterlesen

Die unbeliebte Akne bei jung und alt – Ursachen und Behandlungsmethoden

So werden auch Sie Ihre Akne los!

Akne gilt als das Schreckensgespenst eines jeden Pubertierenden. Und tatsächlich ist die „Volkskrankheit“ Akne die häufigste Hautkrankheit in Deutschland und sogar weltweit. 70 bis 95 Prozent aller Jugendlichen leiden in Ihrer Jugend an Akne-Hautveränderungen. Die Hautkrankheit Akne ist weder lebensbedrohlich noch eine chronische Krankheit. Allerdings klagen betroffene Patienten oft über einen enormen Leidensdruck auf psychischer Ebene. Hinzu kommt, dass die Krankheit Akne meist einen immensen Kostenfaktor für die Betroffenen darstellt, da die Kosmetikindustrie das enorme Verkaufspotential der Thematik Akne erkannt hat und mittlerweile den Markt mit diversen Anti-Akne-Kosmetika überschwemmt. „Die unbeliebte Akne bei jung und alt – Ursachen und Behandlungsmethoden“ weiterlesen

Was tun, wenn Sie Bettwanzen haben? Behandlung und Abhilfe

Im Gegensatz zur Generation der Vorkriegszeit, kennen die meisten Deutschen sie heute gar nicht mehr: Cimex lectularius, die Bettwanze oder auch Hauswanze. Sie galt als ausgestorben in Deutschland und doch müssen sich immer häufiger Menschen das Bett mit dem ungeliebten Plagegeist teilen. Doch warum die vermehrte Ausbreitung? Oft werden die Bettwanzen im eigenen Reisegepäck mitgebracht oder sie versteckt sich in Verpackungen aus Fernost. Auch die Resistenz gegen diverse Pestizide macht es schwer gegen sie anzukommen. Wie finde ich heraus, ob mein Bett auch befallen ist und wie kann ich die Parasiten bekämpfen? Bettwanzen sind nachtaktive Insekten, die circa 5 bis 8 Millimeter groß werden können. „Was tun, wenn Sie Bettwanzen haben? Behandlung und Abhilfe“ weiterlesen

Die Jo-Jo-Diät allbekannt, doch was tut diese unserem Immunsystem an?

In unserer Gesellschaft kristallisiert sich Übergewicht als ein oft anzutreffendes Problem heraus. Mit der Häufigkeit dieser Problematik steigt auch die Anzahl an empfohlenen Diäten. In jedem Frauenmagazin prangen angebotene Diäten auf den Titelseiten. Jede Woche wird eine neue und andere Ernährungsumstellung in den Zeitschriften empfohlen, sei es eine Kohlsuppendiät, eine Frühlingsdiät, eine Eierdiät. Oft können wir durch eine Diät leicht kiloweise Körpergewicht verlieren. Letztlich ist es jedoch nicht leicht, dieses Wunschgewicht am Ende zu halten. „Die Jo-Jo-Diät allbekannt, doch was tut diese unserem Immunsystem an?“ weiterlesen